Wahre Grösse entsteht im Miteinander.

Executive Unit CDH - Chief Executive Officer Bernhard Simon

Bernhard Simon, Jahrgang 1960, ist seit dem 1. Januar 2005 Sprecher der Geschäftsführung. Als Enkel des Firmengründers Thomas Dachser steht damit ein Vertreter der dritten Generation als CEO an der Unternehmensspitze.
Bernhard-Simon
Bernhard Simon

Das Executive Board leitet das Unternehmen und vertritt es nach außen. Es verantwortet alle Geschäftsfelder und Tätigkeitsbereiche in unserer langjährigen Tradition der konsensualen Geschäftsführung.

Als Chief Executive Officer (CEO) und Chairman des Executive Boards nimmt Bernhard Simon übergreifende Aufgaben zur Steuerung und strategischen Ausrichtung des Gesamtunternehmens wahr. Er prägt und vertritt die Themen des Executive Boards. Bernhard Simon verantwortet die Beziehungen und inhaltlichen Abstimmungen mit den Gesellschaftern, dem Aufsichtsrat sowie den Landesorganisationen und Niederlassungen.

Mit seiner Executive Unit CDH gestaltet er das Gesicht von DACHSER nach innen und außen. Diese Executive Unit verantwortet die folgenden Bereiche und entwickelt sie im Sinne der Grundsätze zu einvernehmlicher Unternehmensführung und der Corporate Social Responsibility (CSR) weiter:

  • Development für Strategieentwicklung und PR,
  • Human Resources zur weltweiten nachhaltigen Entwicklung unseres Personalwesens,
  • Marketing zur Erschließung neuer Produkte und deren Marktplatzierung sowie die Markenpflege,
  • Solutions zur Entwicklung und Umsetzung unternehmensübergreifender ganzheitlicher Supply Chain Lösungen,
  • Key Accounting zur ganzheitlichen Betreuung von strategischen Key Accounts.

Nach dem Abitur und seiner Ausbildung zum Speditionskaufmann bei DACHSER nahm Bernhard Simon sein Studium der Betriebswirtschaft an der Friedrich-Alexander-Universität in Nürnberg auf. Im Jahr 1996 absolvierte der Diplom-Kaufmann (er gehörte zu den drei Besten seines Jahrgangs) ein Senior Executive Programm in Harvard/USA. „Mein Ziel war es schon damals, in das Familienunternehmen einzusteigen“, bekennt Bernhard Simon. Zusätzlich engagierte er sich im Bereich der Entwicklungspolitik, darunter für die gemeinnützige Organisation „terre des hommes“. Im Jahr 1988 leitete Bernhard Simon u. a. ein mehrmonatiges Entwicklungshilfeprojekt in Brasilien. Das humanitäre und soziale Engagement von DACHSER im Rahmen der Nachhaltigkeits-Initiative profitiert von dieser Erfahrung, v. a. im Hinblick auf das effiziente Management sozialer Projekte.

In den Jahren danach kümmerte sich Bernhard Simon vor allem um den Ausbau und die Optimierung des europäischen Netzwerks. So konzipierte er im Rahmen eines wegweisenden Re-Engineering-Projekts alle ablauforganisatorischen Prozesse neu und konnte auf diese Weise die Produktivität um 30% steigern. Seit 2001 steht Bernhard Simon dem Aufsichtsrat von DACHSER France (ehemals Graveleau) vor. Die Verhandlungen zur Eingliederung des Unternehmens in die DACHSER Gruppe und der erfolgreiche Vertragsabschluss oblagen seiner Führung. Und auch für die erfolgreiche Integration in die Unternehmensstruktur von DACHSER war er entscheidend verantwortlich. Die Entwicklung einer modernen Governance-Struktur in Kooperation mit Verwaltungsrat, den Gesellschaftern und den Geschäftsführungskollegen gehen ebenfalls auf Bernhard Simons Initiative zurück.

Auszeichnungen

September 2008: Die Deutsche Verkehrszeitung verleiht Bernhard Simon den LEO (Logistics, Excellence, Optimisation)-Award in der Kategorie „Unternehmer des Jahres“.

November 2008: Die INTES Akademie für Familienunternehmen und die Zeitschrift Impulse küren Bernhard Simon zum „Familienunternehmer des Jahres“.

Copyright © 2017 DACHSER SE. All rights reserved.
http://www.dachser.com/at/de/Bernhard-Simon_32.htm
DACHSER Standorte
Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner oder die Adresse einer unserer Niederlassungen oder Partner.