Kundenberichte, News und Pressemitteilungen.

06/08/2017
Aktuelle Situation Luftfracht im Nahen Osten

Aufgrund der aktuellen politischen Lage sind die Services von Qatar Airways bzw. Qatar Cargo in der GCC-Region (Golfstaaten) stark eingeschränkt. Während alle Qatar-Cargo-Flüge von und nach Saudi-Arabien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Bahrain und Ägypten bis auf weiteres gestrichen worden sind, ist das weltweite Luftfrachtnetz von Qatar Cargo aber weiterhin uneingeschränkt nutzbar.
Aktuelle Situation Luftfracht im Nahen Osten

Bei noch nicht abgefertigten Sendungen, deren Destination in den oben genannten Ländern liegt, arbeiten DACHSER Air & Sea Logistics und Qatar Cargo eng zusammen, um Kunden eine rasche alternative Abfertigung zu ermöglichen. Sendungen, die Doha bereits erreicht haben, werden von Qatar Cargo kostenfrei und mit Priorität an ihre Ursprungsorte zurückgeflogen. Obwohl es Beschränkungen für den Luftraum Saudi-Arabiens und der Vereinigten Arabischen Emirate gibt, sind die Services von Qatar Cargo nach Angaben der Fluglinie nicht beeinträchtigt.

Alle anderen Sendungen im weltweiten Netzwerk von Qatar Airways werden nach Angaben des Partners mit der gewohnten Qualität und Zuverlässigkeit abgewickelt und sind von den Einschränkungen auf der Arabischen Halbinsel nicht betroffen.

Aktuelle Updates zur Lage finden Sie auf den Websites von Qatar, Emirates und Etihad.

Dachser Air & Sea Logistics beobachtet die Lage in der GCC-Region genau und steht im engen Austausch mit den Ansprechpartnern von Qatar Cargo. Für weitergehende Fragen kontaktieren Sie bitte Ihren Ansprechpartner in der lokalen Dachser Air & Sea Logistics-Niederlassung.

Copyright © 2017 DACHSER SE. All rights reserved.
http://www.dachser.com/de/de/Middle-East-Air-Freight-Situation_5064.htm