Kundenberichte, News und Pressemitteilungen.

04.05.2017
SynLOG entscheidet sich für DACHSER

SynLOG, die gemeinsame Logistikinitiative des Herstellerverbands Haus & Garten und des Industrieverbands Garten, hat seine Dienstleistungspartnerschaft mit DACHSER um weitere zwei Jahre verlängert. Im Zuge einer Neuaufstellung setzt die Lieferantenkooperation mit DACHSER ab sofort auf einen exklusiven Partner für die Stückgutlogistik ihrer Mitglieder.
von links nach rechts Norbert Lindemann, Managing Director Herstellerverband Haus & Garten, Melanie Uhrig und Ralf Meistes, DACHSER DIY-Logistics, Markus Schering, Head of SynLOG.

„Das Ziel von SynLOG als Einkaufskooperation ist es, Bündelungseffekte in der Lieferantenlogistik zu erzielen und damit die Marktposition der Verbandsfirmen zu stärken“, erklärt Markus Schering, Leiter von SynLOG. „Deshalb konzentrieren wir uns ab sofort auf einen einzigen Branchendienstleister für systemkonforme Stückgutverkehre. Mit DACHSER haben wir einen langjährigen Partner, der seine hohe Marktdurchdringung mit einer strategischen Ausrichtung auf Mehrwertdienstleistungen wie Fulfillment und Merchandising kombiniert.“

Ralf Meistes, Department Head DACHSER DIY-Logistics: „Wir freuen uns, dass SynLOG die erfolgreiche, zwanzigjährige Partnerschaft mit DACHSER fortsetzt und uns jetzt auch als exklusiven Stückgutpartner ausgewählt hat. DACHSER transportiert im Jahr rund 4,3 Millionen Baumarktsendungen und beliefert europaweit 18.000 DIY-Outlets innerhalb von fest definierten Zeitfenstern. Das reduziert Rampenkontakte und optimiert den Warenfluss. Hersteller erhalten die Sicherheit einer einheitlichen Lieferperformance mit hoher Qualität für ihre Handelskunden in ganz Europa.“

DACHSER DIY-Logistics: Full Service für komplexe Supply Chains

Mit DACHSER DIY-Logistics hat der Logistikdienstleister eine spezialisierte Branchenlösung geschaffen, die exakt auf die steigenden Anforderungen der Garten- und Baumarktbranche zugeschnitten ist, in der die Distributionskanäle vielfältiger, die Sendungen kleinteiliger werden, und der Kostendruck insgesamt steigt. Der Logistikdienstleister kombiniert dafür seine standardisierten Kernleistungen im Stückgutnetzwerk – Transport, Warehousing, Value-Added-Services und integrierte IT-Lösungen – mit bedarfsgerechten Leistungsbausteinen für die DIY-Branche. In der so genannten DACHSER DIY-Logistics Pipeline fließt die Ware permanent und bedarfsgerecht vom Lieferanten bis zum Point-of-Sale und bei Bedarf auch wieder zurück. So sind alle Produkte jederzeit und ohne Präsenzlücken im Markt verfügbar. Zusätzlich deckt DACHSER auch die direkte Endkundenbelieferung mit systemkonformen Waren aus dem DIY- und Gartensortiment ab und unterstützt auf diese Weise seine Kunden bei der Implementierung von Omnichannel-Vertriebskonzepten. Als Ansprechpartner für Hersteller und Handel steht den DACHSER-Niederlassungen ein zentrales Team aus Branchenexperten beratend zur Verfügung.

Copyright © 2017 DACHSER SE. All rights reserved.
http://www.dachser.com/de/de/SynLOG-chooses-DACHSER_5022.htm