Wahre Grösse entsteht im Miteinander.

Compliance

Als familiengeführtes Großunternehmen und weltweit operierender Logistikdienstleister hat DACHSER Verantwortung für die Gesellschaft und deren Normen.
dachser-compliance
Es gelten transparente Regeln für das Unternehmen, seine Organe und Mitarbeiter.

Compliance, also die Einhaltung gesetzlicher, satzungsmäßiger und unternehmens-individueller Vorgaben durch das Unternehmen, seine Organe und Mitarbeiter, hat für uns höchste Priorität. Denn als familiengeführtes Großunternehmen und weltweit operierender Logistikdienstleister hat DACHSER Verantwortung für die Gesellschaft und deren Normen.

Die permanente Kontrolle ist für uns neben den eigenen moralischen Selbstverpflichtungen und Werten ein weiterer Grund, alle Geschäfte und Dienstleistungen in ethisch und rechtlich einwandfreier Art und Weise zu tätigen. Um jegliche Interessenkonflikte zu vermeiden, halten sich alle DACHSER Mitarbeiter neben unseren internen Regeln ausnahmslos an die geltenden Gesetze in allen von uns betreuten Märkten. Darüber hinaus achten sie die Sitten, Traditionen und gesellschaftlichen Werte der unterschiedlichen Länder. Unser Compliance Management umfasst einen DACHSER Verhaltenskodex sowie die DACHSER Verhaltensrichtlinien, an denen sich weltweit 26.506 Mitarbeiter orientieren.

Statement des Vorstandes der DACHSER Group SE & Co. KG zum Thema Compliance / Beachtung des Wettbewerbs- und Kartellrechts (2016)

"Das DACHSER Compliance Management System schützt unsere Werte und bewahrt unsere Integrität. Unser Unternehmen ist ein führendes Logistikunternehmen mit einem weltumspannenden Angebot an logistischen Dienstleistungen.

Für DACHSER ist die Unternehmenskultur ein zentraler Erfolgsfaktor im internationalen Wettbewerb. Unsere - seit jeher durch klare ethische Werte geprägte - Unternehmensphilosophie ist die Basis für unseren Erfolg. Insbesondere unsere Mitarbeiter tragen die DACHSER Werte täglich als Teil des weltweit vernetzten Unternehmens in den Markt und repräsentieren die Marke “DACHSER” verantwortungsvoll nach außen. Sowohl die Gesellschafter, der Aufsichtsrat und das Management von DACHSER stehen für das klare Bekenntnis des Familienunternehmens zur Förderung einer Unternehmenskultur, welche die Unternehmenswerte als auch die Inhalte des „DACHSER Verhaltenskodex“ lebt und nach außen trägt.
Alle Mitarbeiter sind sich dessen bewusst, dass sie mit Aufnahme ihrer Tätigkeit bei DACHSER in das Umfeld dieses vorgelebten Integritätsanspruchs aufgenommen werden und verpflichtet sind, danach zu handeln.

Ein essentieller Baustein unseres Compliance Management Systems ist die unbedingte Beachtung der Vorschriften des Wettbewerbs- und Kartellrechts. DACHSER ist dem Grundsatz des freien und fairen Wettbewerbs verpflichtet und respektiert die Marktkräfte. Es ist die uneingeschränkte Unternehmenspolitik von DACHSER, alle Geschäfte in Übereinstimmung mit den jeweils geltenden Wettbewerbs- und Kartellgesetzen zu führen. Jegliche Absprachen, Vereinbarungen oder Abstimmungen mit dem Wettbewerb, aber auch jeder wettbewerbswidrige Austausch von Daten oder Informationen ist absolut untersagt und stellt für DACHSER ein nicht toleriertes Geschäftsverhalten dar. Verstöße hiergegen führen zu Konsequenzen aus dem Wettbewerbs- und Kartellrecht sowie dem Arbeitsrecht."

Verwandte Themen

Copyright © 2017 DACHSER SE. All rights reserved.
http://www.dachser.com/lu/de/Compliance_46.htm
DACHSER Standorte
Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner oder die Adresse einer unserer Niederlassungen oder Partner.

Verhaltenskodex

Dieser Verhaltenskodex gilt weltweit für alle Mitarbeiter und Organe von DACHSER. Er umfasstverbindliche Verhaltensgrundsätze, die von allen einzuhalten sind. Damit tragen wir zur Sicherung unseres langfristigen Unternehmenserfolges bei.

Verhaltenskodex.pdf