Kundenberichte, News und Pressemitteilungen.

08/24/2017
Starker Luftfrachtmarkt Führt Zu Frühzeitigen Kapazitätsengpässen

Aufgrund des gleichbleibend starken Luftfrachtmarkts und eines starken Herbstgeschäfts, das erwartet wird, werden für 2017 früher Kapazitätsengpässe vorhergesagt.
dachser-marktinfo-luftfracht
Kapazitäten auf den Transatlanktikrouten bereits stark ausgelastet.

Während für die Verkehre von Europa nach Asien (und in Gegenrichtung) mit einer früheren Peak Season gerechnet wird, sind die Kapazitäten auf den Transatlanktikrouten bereits stark ausgelastet.

Vielfältige Gründe führen zu einer Verknappung des Frachtraums: Die Luftfahrtgesellschaften haben in der Vergangenheit Überkapazitäten abgebaut und gleichzeitig erhöht sich das Luftfrachtvolumen aufgrund mangelnder Seefrachtkapazitäten. Zudem werden bestehende Buchungen von den Luftfrachtgesellschaften gestrichen. Engpässe bei der Abfertigung durch die Airlines und Handlingpartner können die Laufzeiten zusätzlich verlängern. Aus diesen Gründen wird eine möglichst frühzeitige Buchung von Luftfrachtsendungen empfohlen, damit diese wie geplant abgefertigt werden können.

Die Experten der DACHSER Luftfrachtorganisation arbeiten bereits seit Wochen an verschiedenen Maßnahmen für die Peak Season im Herbst (wie zum Beispiel eigene Dachser-Charter-Flüge, Verlagerung von Warenströmen auf kleinere Flughäfen, Erhöhung von Bestandskapazitäten bei strategischen Airline Partnern). Diese Vorkehrungen ermöglichen es DACHSER, trotz des zu erwartenden Wachstums, auch weiterhin die Qualitätsansprüche unserer Kunden zur vollen Zufriedenheit zu erfüllen.

Ihr lokales DACHSER - Team nimmt gerne Ihre Sendungsanmeldungen entgegen und unterstützt Sie bei der Planung Ihrer Luftfrachtaufträge.

Copyright © 2017 DACHSER SE. All rights reserved.
http://www.dachser.com/lu/de/Stronger-Air-Freight-Market-Causes-Early-Capacity-Bottlenecks_1005.htm