Kundenberichte, News und Pressemitteilungen.

Marktinformationen

service-info
15.09.2018
Der Taifun „Mangkhut“ ist um einiges stärker als Hurrikan „Florence“ und näher sich der Küste auf den Philippinen. Er trifft voraussichtlich am Sonntag auf Hong Kong.
14.09.2018
Nach Angaben des National Hurricane Center (NHC) nimmt Hurricane Florence der Stufe 3 Kurs auf die US-Staaten North und South Carolina sowie Virginia.
10.09.2018
Ab dem 01. September 2018 müssen Seefrachtsendungen nach Australien gegen die Braune Baumwanze (auch BMSB) behandelt werden.
22.06.2018
Nachdem alle großen Seefrachtunternehmen bekannt gegeben haben, dass sie einen Emergency Bunker Surcharge (EBS) (Notfall-Bunkerzuschlag) einführen, sieht auch DACHSER die Notwendigkeit, einen solchen Zuschlag einzuführen, um das erforderliche Serviceniveau gegenüber unseren Kunden sicherzustellen.
15.06.2018
Der chinesische Zoll hat Erlass Nr. 56 [2017] ausgegeben, mit dem Änderungen an den bestehenden Anforderungen des „China Customs Advanced Manifest“ für Luft- und Seefracht nach und von China zum 1. Juni 2018 in Kraft treten.
09.04.2018
23.000 Firmen haben ihn bereits – den vollen Durchblick. Verschaffen auch Sie sich Transparenz in Ihren logistischen Prozessen und erfahren Sie mehr über die Highlights und Neuerungen von eLogistics..
16.03.2018
Mit DACHSER Rail Service bieten wir eine zeit- und kostenoptimierte Alternative zur Luft- und Seefracht an.
12.03.2018
Herausforderungen bei Zustellung und Abholung
08.02.2018
Heftiger Schneefall in Frankreich beeinträchtigt den Straßenverkehr und auf den Flughäfen von Moskau herrschen schwierige Bedingungen.
07.02.2018
Chinas arbeitsreichste Zeit steht bevor: dann wird im ganzen Land das Chinesische Neujahrsfest gefeiert. Alle Geschäfte und Fabriken werden geschlossen sein, die Produktion wird stillstehen und alle Arbeiterinnen und Arbeiter werden unterwegs sein, um zu ihren Familien zurückzukehren und mit ihnen das neue Jahr zu feiern.
19.12.2017
Am Sonntag, dem 17. Dezember 2017, setzte um ca. 13.00 Uhr Ortszeit ein Stromausfall auf dem Flughafen Atlanta (ATL) ein, der sämtliche Wartehallen und Terminals betraf. Die Störung führte zu 54 Flugumleitungen und mehr als 1300 Annullierungen.
30.11.2017
Wie bereits im August 2017 mitgeteilt, führt die anhaltend starke Nachfrage im Luftfrachtmarkt zu den erwarteten Kapazitätsengpässen einhergehend mit einem starken Anstieg der Luftfrachtraten.
16.10.2017
Aufgrund der zu erwartenden Luftfrachtkapazitätsengpässe von und nach Asien während des Herbstgeschäfts bietet DACHSER einen einmal wöchentlich stattfindenden Charter Rotation Service auf der Strecke Frankfurt – Shanghai (und zurück) in den Kalenderwochen 44 – 50 an.
21.09.2017
Unsere Büros in México City und Puebla sind bis auf weiteres geschlossen. Nach dem Erdbeben ist die Situation in Mexiko sehr chaotisch.
17.09.2017
Das National Hurricane Center (NHC) hat Irma in der Montagnacht zu einem tropischen Tief herabgestuft. Irma traf Florida in den Florida Keys als Hurrikan der Kategorie 4, bevor er in Richtung West- und Zentralflorida weiterzog und dann Kurs auf Georgia und Alabama nahm.
12.09.2017
Hurrikan „Irma“ ist auf die Westküste Floridas getroffen. Auch im Osten von Miami stehen Straßen unter Wasser. Von Florida soll „Irma“ weiter in Richtung Georgia ziehen. Für sechs Bundesstaaten der Ostküste gilt daher der Notstand – Florida, Georgia, South Carolina, North Carolina, Alabama und Virginia.
01.09.2017
Vom 3. bis 9. September findet in Xiamen, einer Küstenstadt in Südchina, das 9. Gipfeltreffen der BRICS-Staaten statt. Vor und während des Gipfels werden entsprechende Sicherheitsmaßnahmen, wie Verkehrskontrollen und Straßensperrungen, ergriffen. Weitere Einzelheiten zu den Einschränkungen und potenziellen Auswirkungen auf Ihre Sendungen finden Sie hier.
31.08.2017
Aufgrund der massiven Überschwemmungen und der schlechten Wetterbedingungen durch Hurrikan Harvey steht derzeit die Logistik in der texanischen Golfküstenregion still.
28.07.2017
Anhaltende Regenfälle haben heftige Überschwemmungen im indischen Staat Gujarat verursacht. Die Regierungsbehörden haben daher die Armee und die Air Force um Hilfe gebeten. Die schweren Fluten haben Störungen im Schienen- und Landverkehr sowie in der Luft- und Seefracht verursacht, was zu Verspätungen bei den Zustellungen führt.
27.07.2017
Wie den Medien zu entnehmen, wurde zum 01.07.2017 eine Goods and Services Tax („GST“) in Indien eingeführt. Diese verändert das bisherige Steuersystem.
25.07.2017
Die Häfen von Antwerpen und Rotterdam sind zurzeit aufgrund mehrerer Faktoren wie der Umstrukturierung von Schifffahrt-Allianzen, der Steigerung des Frachtvolumens und des Einsatzes größerer Frachtschiffe stark überfüllt. Die Cyber-Attacke von Ende Juni hat die Situation weiter zugespitzt.
14.07.2017
Die Cyber-Attacke „Petya“ auf die Reederei Maersk führt zu gravierenden Problemen im operativen Tagesgeschäft.
30.06.2017
Wie zahlreichen Medienberichten zu entnehmen, ist Hamburg am 07. und 08. Juli 2017 Gastgeber des G20-Gipfels. Infolgedessen sind Auswirkungen auf die operationalen Abläufe im Transportwesen möglich.
09.06.2017
Aufgrund der aktuellen politischen Lage sind die Services von Qatar Airways bzw. Qatar Cargo in der GCC-Region (Golfstaaten) stark eingeschränkt. Während alle Qatar-Cargo-Flüge von und nach Saudi-Arabien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Bahrain und Ägypten bis auf weiteres gestrichen worden sind, ist das weltweite Luftfrachtnetz von Qatar Cargo aber weiterhin uneingeschränkt nutzbar.
19.05.2017
Update: Wir informieren Sie hiermit, dass die spanischen Gewerkschaften die geplanten Streiks der spanischen Häfen weder diese noch nächste Woche durchführen werden, da sie einer Aufhebung der ersten fünf Streiktage zugestimmt haben, nachdem sie ein Einverständnis mit der ANESCO erzielt haben.
10.05.2017
Mit der Inbetriebnahme eines neuen Luftfracht-Gateways hat DACHSER die Luftfrachtabläufe für die Region Nordchina optimiert. Die Niederlassung im Zolllager des Flughafens Shanghai Pudong wurde von 3000 m² auf 6000 m² erweitert.
28.04.2017
Aufgrund schlechter Wetterbedingungen und starkem Nebel in der nordchinesischen Region, sind die Haupthäfen in Shanghai, Qingdao und Ningbo mit ernsten Stauproblemen konfrontiert.
07.04.2017
Am 11. Januar 2017 hat die kanadische Zoll- und Grenzschutzbehörde Canada Border Services Agency (CBSA) die neue eManifest-Verordnung für einkommende Luft und Seefrachtsendungen nach Kanada eingeführt. Dabei handelt es sich um eine Weiterentwicklung des bereits seit 2004 bestehenden „Advance Cargo Information (ACI)“ Programms.
25.11.2016
Die österreichische Regierung hat per Gesetz die Mautgebühren zum 01.01.2017 erhöht. Dies werden wir in unseren DACHSER Mauttabellen berücksichtigen.
05.09.2016
Die Situation auf den Weltmeeren und die damit verbundenen Überkapazitäten und sinkenden Frachtpreise haben dazu geführt, dass Südkoreas größte Reederei - Hanjin Shipping Co. Ltd.- laut Berichten der Fachmedien in die Zahlungsunfähigkeit zu rutschen droht.
02.09.2016
Aufgrund der noch immer angespannten Lage in und um Calais, möchten wir Ihnen ein kurzes Update geben.
28.06.2016
SOLAS-Regelung zur Gewichtsverifizierung von FCL-Containern ab 01.07.2016.
Copyright © 2018 DACHSER SE. All rights reserved.
http://www.dachser.com/at/de/Market-Information_1440.htm