Kundenberichte, News und Pressemitteilungen.

11.06.2018
DACHSER jetzt zu 100 Prozent in Chile

DACHSER hat im April alle Anteile an der chilenischen Landesgesellschaft übernommen. 2009 war der Logistikdienstleister im Rahmen eines Joint-Ventures in den chilenischen Markt eingestiegen.
Chile-Cityview

„Chile ist eines der stabilsten und wirtschaftsstärksten Länder Südamerikas und nimmt eine wichtige Rolle im intra-amerikanischen Handel an der Pazifikküste ein“, erklärt Guido Gries, Managing Director DACHSER Air & Sea Logistics Americas. „Wir wollen unsere Präsenz dort ausbauen und DACHSER Chile eng in unsere Region und unser globales Logistiknetz integrieren.“

Darüber hinaus unterhält Chile enge Wirtschafts- und Handelsbeziehungen mit Argentinien und Brasilien, Asien und Ozeanien sowie Europa. Zu den Hauptexportgütern zählen Kupfer, Fisch, Früchte, Papier, Wein und Minerale.

Die Leitung von DACHSER Chile S.A. liegt neu in den Händen von Frank Habermann. Der Managing Director, der 2013 zu DACHSER Chile kam und seitdem den Verkauf der Landesgesellschaft leitete, blickt auf 27 Jahre Erfahrung als in der Logistikbranche zurück.

„Unser Angebot für die Kunden ist umfassend: Es reicht von Luft- und Seetransporten mit der kompetenten Zollabwicklung über Warehousing und Value-added Services bis hin zu Schwer- und Spezialtransporten wie sie zum Beispiel für die in Chile sehr starke Bergbauindustrie wichtig sind”, erklärt Habermann.

Aktuell erwirtschaftet DACHSER Chile S.A. mit 22 Mitarbeitern am Standort in der Hauptstadt Santiago de Chile einen Umsatz von zirka 6,3 Millionen Euro pro Jahr.

Copyright © 2018 DACHSER SE. All rights reserved.
http://www.dachser.com/de/de/DACHSER-now-at-100-percent-in-Chile_5701.htm

Kontakt

Christian Weber
Corporate Public Relations
+49 831 5916-1425
christian.weber@dachser.com