Kundenberichte, News und Pressemitteilungen.

30/07/2018
DACHSER Partner von Casas Novas Internationaler Springwettbewerb

Vom 20. bis 22. Juli fand in La Coruña, Spanien, die 36. Auflage des Casas Novas International Jumping Competition statt.
Casas Novas International Jumping Competition

Der Logistikdienstleister DACHSER sponserte das prestigeträchtige Reitturnier. Während der drei Wettbewerbstage traten die besten internationalen Reiter in neun verschiedenen Rennen an. Eines dieser Rennen heißt 'DACHSER Trophy'.

Die DACHSER-Trophäe

Dieses Showspringen bestand aus 1,45 Meter hohen Hindernissen. Die Reiter mussten den Kurs mit höchster Präzision und in kürzester Zeit absolvieren. Mit einer fehlerfreien Runde und einer beeindruckenden Endzeit von 42,74 Sekunden erhielten der Niederländer Eric van der Vleuten und sein Pferd Wunschkind den ersten Preis. Ein Niederländer belegte ebenfalls den vierten Platz. Gerco Schröder und sein Pferd Glock's Debalia haben eine Endzeit von 43,68 Sekunden erreicht.

Eric van der Vleuten

Der Casas Novas Internationale Springwettbewerb

Der Wettbewerb hat sich zu einer der wichtigsten Veranstaltungen für Pferdeliebhaber weltweit entwickelt. In diesem Jahr nahmen 60 Reiter aus 17 verschiedenen Ländern an dem Wettbewerb teil. Neben den Rennen gab es noch viel mehr für das Publikum zu tun. Es gab mehrere Workshops zum Thema Reiten und einen speziellen Kinderbereich. Außerdem gab es mehrere Jazzkonzerte und man konnte auf die Ergebnisse wetten. Der Erlös wurde für wohltätige Zwecke gespendet.

Copyright © 2018 DACHSER SE. All rights reserved.
http://www.dachser.com/lu/de/DACHSER-partner-of-Casas-Novas-International-Jumping-Competition_1085.htm