Der Blick fürs Ganze.

DACHSER Standorte
Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner oder die Adresse einer unserer Niederlassungen oder Partner.

Pressemitteilung

DACHSER erweitert seine Kapazitäten am Standort Öhringen um ein Warehouse. Das Logistiklager hat eine Grundfläche von über 16.000 Quadratmetern und bietet 19.500 Palettenstellplätze. Rund zwei Drittel der Fläche werden von der Alfred Kärcher Vertriebs-GmbH als Zentrallager genutzt. Kärcher wird in Öhringen Reinigungsgeräte und –systeme lagern und an seine Kunden in Deutschland ausliefern lassen. Ergänzt wird das Warehouse durch ein dreigeschossiges Bürogebäude. Erste Baumaßnahmen haben Ende Februar begonnen, die Inbetriebnahme der neuen Halle ist für Herbst 2015 geplant.
DACHSER präsentiert sich vom 5. bis 8. Mai auf der transport logistic in München. In Halle B6, Stand 101/202, zeigt das Familienunternehmen die aktuellen Erweiterungen im internationalen Netzwerk, maßgeschneiderte Multi-Channel-Lösungen sowie neue Serviceangebote und richtungsweisende IT-Dienstleistungen.
DACHSER, einer der führenden Logistikdienstleister Europas, hat seine Rechtsform in eine Societas Europaea (SE) umgewandelt und stellt damit seine Weichen für die Zukunft. Ein Börsengang des Familienunternehmens ist nicht vorgesehen.
Zertifizierung der Corporate IT nach ISO 27001 erneuert und erweitert. Informationssicherheit nach DIN ISO/IEC 27001 ist keine Momentaufnahme, sondern ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess. Getreu diesem Grundsatz lässt DACHSER nicht nur jährliche Folgeaudits für seine Corporate IT durchführen, sondern hat aktuell auch sämtliche Softwareentwicklungsprozesse durch den TÜV Süd prüfen lassen.

News

Mit Warehousing näher an den Kunden rücken: Seit nunmehr zehn Jahren verknüpfen das Technologieunternehmen AL-KO und DACHSER Austria ihre Kernkompetenzen. Das Erfolgsrezept lautet: Jeder tut das, was er am besten kann.
Ob in ruhigen Fahrwassern oder auf stürmischer See: Nur mit strategischem Weitblick, Mut zur Veränderung und gegenseitigem Vertrauen gelingt es, stets auf Kurs zu bleiben. Erfahren Sie in der ersten Magazinausgabe 2015, wie DACHSER die Segel für die Zukunft setzt.
Scanomat, ein dänischer Hersteller von hochwertigen Kaffeevollautomaten, macht das Tablet zum Barista. Per App lassen sich die Kaffeemaschinen im Edel-Look steuern. Damit der Kaffee die Tassen in ganz Europa zum Dampfen bringt, setzt Scanomat auf DACHSER. Der Logistikdienstleister liefert die Vollautomaten über sein engmaschiges Niederlassungsnetz an Händler in ganz Europa.
Für Sonnentor, einen österreichischen Hersteller von Tee- und Gewürzmischungen nach Bio-Maßstäben, übernimmt DACHSER den Transport von der Produktion bis in den Laden in der Innenstadt. Fest definierte Zeitfenster bei der Zustellung sind dabei der Schlüssel zum Erfolg.

Veranstaltungen

Die Internationale Fachmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management öffnet wieder ihre Tore.

Information Logistics

Unsere webbasierten Tools verbinden Sie direkt mit den Transport- und Warehouse-Systemen von DACHSER.
Die von DACHSER selbst entwickelte Transportsoftware DOMINO kommt zur kompletten Abwicklung aller Speditionsabläufe zum Einsatz.
Ihre Ware ist bei DACHSER in sicheren Händen – dafür sorgt unsere Lagermanagementsoftware MIKADO.
DACHSER integriert Luft- und Seefrachtsendungen mit einem weltweit einheitlichen System, das homogen an die DACHSER Landverkehrs- und Warehousing-Aktivitäten angebunden ist.
Ein Projekt, mehrere Partner, verschiedene Systeme – um auch in komplexen Projekten einen reibungslosen Datenfluss zwischen den Beteiligten zu gewährleisten, betreibt DACHSER ein eigenes EDI-Center als zentrale Kommunikationsplattform.