Kundenberichte, News und Pressemitteilungen.

13.11.2017
DACHSER auf der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff

DACHSER ist zur Premiere der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff in Leipzig (14. bis 16. November 2017) mit einem eigenen Stand vertreten.
Dangerous-Goods-Delivery
DACHSER auf der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff

„Digitally connected – operationally excellent“: Unter diesem Motto gestaltet der Logistikdienstleister sichere, effiziente und flexible Lieferketten für die chemische Industrie. Eine wichtige Rolle dabei spielen integrierte IT-Systeme. „Die Digitalisierung wird die Branche verändern“, sagt Michael Kriegel, Department Head DACHSER Chem-Logistics. „Chemische Produkte mit ihren ganz spezifischen Anforderungen bei Transport und Lagerung stellen besonders hohe Ansprüche an Datenqualität und –verfügbarkeit. Wie sich die chemischen Supply Chains der Zukunft gestalten, wollen wir mit Kunden und Partnern auf unserem Messestand C01 diskutieren.“

Transport- und Logistikpartner der chemischen Industrie

Gefahrgutkompetenz wird bei DACHSER groß geschrieben, nicht zuletzt deshalb ist das Unternehmen langjähriger Kooperationspartner des Verbands der Chemischen Industrie e.V. (VCI). In seinem europäischen Landverkehrsnetzwerk für Stückguttransporte hat DACHSER im Jahr 2016 fast 3,2 Millionen Sendungen der chemischen Industrie transportiert. Dazu kommen Warehouses, die speziell auf die Lagerung von Gefahrstoffen ausgelegt sind. Das Business Field DACHSER Air & Sea Logistics vernetzt darüber hinaus die weltweiten Beschaffungs- und Absatzmärkte mit dem europäischen Landverkehrsnetz.

DACHSER Road Logistics und DACHSER Air & Sea Logistics verfügen über ein zentrales Gefahrgutmanagement, das unter anderem für den Transfer von Wissen zuständig ist. Regelmäßige Schulungen sorgen dafür, dass alle 180 regionalen Gefahrgutbeauftragten stets auf dem neuesten Stand sind, was die Vorschriften für die verschiedenen Verkehrsträger angeht. Damit erzielt DACHSER entsprechende Fachkompetenz auf allen Ebenen.

23 DACHSER-Standorte in Deutschland, Dänemark, Frankreich, Österreich, Spanien, Rumänien und Ungarn sind derzeit nach dem SQAS (Safety and Quality Assessment for Sustainability)-Fragebogen des Verbands der europäischen chemischen Industrie (CEFIC) in den Modulen Transport Service und/oder Warehouse beurteilt.

Eigene Branchenlösung für die chemische Industrie

Mit DACHSER Chem-Logistics hat der Logistikdienstleister schließlich eine spezialisierte Branchenlösung geschaffen, die exakt auf die Anforderungen der chemischen Industrie zugeschnitten ist. DACHSER kombiniert dafür seine standardisierten Kernleistungen im Stückgutnetzwerk – Transport, Warehousing und IT-Lösungen – mit spezifischen Leistungsbausteinen für die Hersteller von chemischen Produkten. Als Ansprechpartner für Unternehmen der chemischen Industrie steht den Niederlassungen ein zentrales Team aus Branchenexperten beratend zur Verfügung.

„Wir bringen Logistik und Digitalisierung zusammen und sprechen darüber hinaus die Sprache der chemischen Industrie – davon können sich die Besucher unseres Stands auf der ‚Gefahrgut & Gefahrstoff‘ selbst überzeugen“, schließt Michael Kriegel.

Copyright © 2017 DACHSER SE. All rights reserved.
http://www.dachser.com/de/de/DACHSER-at-the-Gefahrgut-Gefahrstoff-trade-fair_5382.htm